POL-NB: skurilster Fall der Silvesternacht - Eier in den Schuhen

Malchin (ots) - Eine 29jährige Malchinerin legte am 31.12.2016 in den vor der Wohnung abgestellten Schuhen ihres Nachbarn und dessen Gästen rohe Eier ab. Als die Gruppe gegen 23:45 Uhr zum Böllern vor die Tür gehen wollten und in ihre Schuhe schlüpften, zerbrachen sie. Der Schaden wird hier mit ca. 50 Euro angegeben und es wurde Anzeige erstattet.


OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Bildquelle: Von weisserstier from Wien, Austria - 130511_Essen_01, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=44336841

02.01.2017 | 140 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode