POL-MFR: (04) Frau sexuell belästigt - Zeugenaufruf

 

Erlangen (ots) - Noch am Altjahresabend (Samstag, 31.12.2016) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in schamverletzender Weise einer Frau in Erlangen. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise.

Die Geschädigte war zu Besuch in einem Mehrparteienhaus in Alt-Erlangen. Auf dem Nachhauseweg traf sie gegen 21:30 Uhr auf einen völlig unbekleideten Mann, der noch dazu an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Obwohl die Frau umgehend die Polizei verständigte, konnte sich der Mann entfernen, noch bevor die verständigte Streife am Ort des Geschehens eintraf.

Der Gesuchte wird als schlank und ca. 38 Jahre alt beschrieben. Er soll ca. 180 cm groß sein.

Zeugen die Hinweise zu dem unbekannten Täter machen können, werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 zu melden. /Pamela Schmidt

 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
01.01.2017 | 214 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode