POL-F: 170102 - 6 Frankfurt-Innenstadt/Sachsenhausen: Mann fasst Frau an Po - Nachtrag zu Meldung Nr. 170101 - 1 vom 01.01.2017

Frankfurt (ots) - (em) In der Nacht von Samstag, den 31.12.2016, auf Sonntag, den 01.01.2017, hat ein Mann, welcher in Begleitung von Freunden war, einer 25-jährigen Frau an den Po gefasst. In diesem Zusammenhang hat die Polizei vor Ort fünf Männer vorläufig festgenommen.

Gegen 00.30 Uhr überquerte die 25-Jährige gemeinsam mit einer Freundin den Eisernen Steg, als ihr plötzlich jemand an den Po fasste. Die junge Frau wandte sich umgehend an die Polizei und zeigte den Vorfall an. Noch vor Ort wurden insgesamt fünf Tatverdächtige, welche gemeinsam unterwegs waren, festgenommen - vier Afghanen und ein Belgier. Die Tatverdächtigen wurden, da keine Haftgründe vorlagen, nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen bezüglich des konkreten Tathergangs sowie der Tatbeteiligung der jeweiligen Männer dauern noch an.


OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: [email protected]
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

02.01.2017 | 157 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode