BPOLI-OG: Einreiseverweigerungen durch die Bundespolizei am Flughafen
Karlsruhe/Baden-Baden

Rheinmünster (ots) - Heute Morgen wurde zwei serbischen Staatsangehörigen im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Belgrad die Einreise nach Deutschland verweigert. Der 38-Jährige und die 20-Jährige wurden in den Jahren 2012 bzw. 2016 von Deutschland nach Serbien abgeschoben und wollten nun trotz bestehender Einreisesperre nach Deutschland kommen. Für die versuchten unerlaubten Einreisen bekommen beide Anzeigen wegen dem Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ging es für sie auf direktem Weg mit dem nächsten Flug zurück nach Belgrad.


OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: [email protected]
https://twitter.com/bpol_bw

30.12.2016 | 153 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode