POL-PPRP: Raub von Bargeld

Ludwigshafen (ots) - Am heutigen Neujahrsmorgen kam es gegen 07:45 Uhr im Bereich des Goerdeler-Platzes in Ludwigshafen zu einem Raub. Der Geschädigte besuchte zuvor eine Gaststätte in der Seilerstraße und war fußläufig in Richtung Goerdeler-Platz unterwegs. Etwa auf Höhe einer dortigen Bäckerei wurde er von zwei bis drei unbekannten Tätern attackiert und erlitt dabei durch Schläge und Tritte schwere Gesichtsverletzungen. Dadurch verlor er auch kurzeitig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, stellte er fest, dass ihm Bargeld aus seiner Geldbörse entwendet wurde. Der Geschädigte wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht.

Die Täter konnten lediglich als Mitte 20 Jahre und südländischer Herkunft beschrieben werden. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 in Verbindung zu setzen. Tel.: 0621/963-2222


OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: [email protected]
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

01.01.2017 | 173 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode