POL-HAM: Versuchter Raub - Zeugen gesucht

Hamm-Mitte (ots) - Zu einem versuchten Raub ist es am Dienstag, 3. Januar, gegen 17.40 Uhr, auf der Straße An der Insel gekommen. Ein 65-Jähriger war zu Fuß unterwegs, als ihn zwei Unbekannte über eine Mauer stießen und anschließend versuchten seine Tasche zu entreißen. Nach einem kleinen Handgemenge suchten die Tatverdächtigen, mit nicht deutschem Erscheinungsbild, ohne Beute das Weite. Der Überfallene wurde dabei leicht verletzt. Die jungen Männer können nicht näher beschrieben werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)


OTS: Polizeipräsidium Hamm
newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

04.01.2017 | 180 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode